Die neugegründete Freiburger Ortsgruppe der "Bewegung deutsche Volksgemeinschaft" (BDVG) hat den Holocaustleugner Bernhard Schaub zum Samstag, den 17.1.2004 zu einer Saalveranstaltung nach Freiburg eingeladen.

Kundgebung

Wenn Holocaustleugner reden schauen wir nicht tatenlos zu! Gegen die BDVG!

Wann? Am Samstag, den 17.1.2004 um 16:00 Uhr.

Wo? Auf dem Rathausplatz.

Seid vorbereitet und seid kreativ, bringt Transparente... und heiße Getränke.

Wir blockieren die Saalveranstaltung der BDVG!

Blockade

Wann? Voraussichtlich im Anschluss an die Kundgebung.

Achtung! Ort und Uhrzeit der Saalveranstaltung sind noch unbekannt. Angeblich werden sie eine Woche vor der Veranstaltung bekanntgegeben. Deshalb: Seid mobil, bringt Autos und Fahrräder mit!

Wir werden neue Informationen hier auf www.antifa-freiburg.de veröffentlichen.

Die Veranstaltungsankündigung der BDVG ist zwar seit Mitte November von der Website verschwunden, aber wir gehen davon aus, dass die Veranstaltung dennoch stattfindet. Seid auf jeden Fall bereit für die Blockade!

Keine Räume, keine ruhige Minute, keinen Fußbreit den FaschistInnen!!


Die Badische Zeitung mobilisiert ebenfalls für unsere Kundgebung.


Unser Flyer:

PDF - 258.4 kB
Mobilisierungsflyer

Weitere Infos gibt es auf unserer Übersichtsseite zur BDVG.