Oh wie schön ist der August

Materialien zu den Rudolf-Heß-Märschen in Wunsiedel

Im fränkischen Wunsiedel treffen sich Neonazis seit vielen Jahren im August zum Rudolf-Heß-Marsch. Seit 2004 gibt es wieder eine Kampagne gegen die Märsche. Als Vorbereitung für die Gegenaktivitäten im nächsten Jahr wollen wir hier einen Überblick über die online verfügbaren Materialien geben. Am Ende sind zusätzlich einige noch erhältliche Broschüren zum Thema aufgeführt. Eine hervorragende Recherchemöglichkeit stellt die Infoladendatenbank Dataspace dar. Wir haben auch eine Gesamtübersicht über unsere gesammelten Materialien zu den Heß-Märschen.

2004
AVANTI
IDGR
antifa 1 2
Antifa Info Pool Hamburg
Indymedia: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15
Raumzeit
Jungle World
TELEPOLIS
Frankfurter Rundschau
junge Welt: 1 2 3
Neues Deutschland: 1 2
Unsere Zeit: 1 2
taz: 1 2 3 4
Frankfurter Allgemeine Zeitung
Süddeutsche Zeitung
SPIEGEL
Stern: 1 2 3
Welt: 1 2 3
burks.de
Neue Presse Coburg
Frankenpost: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16

2003
Der Rechte Rand
antifa: 1 2 3
Indymedia: 1 2
Frankfurter Rundschau: 1 2
junge Welt: 1 2 3
Unsere Zeit: 1 2
taz: 1 2 3
Welt
Blickpunkt: 1 2
Frankenpost: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23

2002
Der Rechte Rand
Antifaschistisches Info Blatt (PDF)
Jungle World
Frankfurter Rundschau: 1 2
junge Welt: 1 2
Neues Deutschland
Unsere Zeit: 1 2 3
taz
Freies Wort
Frankenpost: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21

2001
Raumzeit
Jungle World
TELEPOLIS
Frankfurter Rundschau: 1 2 3
junge Welt: 1 2 3
Neues Deutschland: 1 2
Welt: 1 2 3
Frankenpost: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16

2000
Welt

1997
CEE IEH: 1 2 3
junge Welt: 1 2
Welt

1996
Welt

1994
Der Rechte Rand

1992
Der Rechte Rand

1991
Der Rechte Rand


Aktuelle Zeitschriften mit Schwerpunkt Rudolf-Heß-Märsche

2004
Lotta #17 (Sommer 2004): Rudolf-Heß-Märsche
Der Rechte Rand (Sept./Okt. 2004): Wunsiedel 2004

2002
Patrick O’Hara; Daniel Schlüter (Hg.) (Juli 2002): Der Mythos stirbt zuletzt
Bestellungen nur gegen Vorkasse (Scheine, Briefmarken): 1 Ex 3 € plus 1€ Versand, 10 Ex 25 € incl. Versand
rat, c/o Schwarzmarkt, Kleiner Schäferkamp 46, 20357 Hamburg


Weitere Infos gibt es auf unserer Übersichtsseite zu Wunsiedel.