Wir dokumentieren hier einige Anschläge gegen die Bahn. KTS bleibt!

- Dienstag, 10.2.2004, Tübingen
Alle drei Fahrkartenautomaten auf dem Tübinger Hauptbahnhof werden mit Bauschaum unbrauchbar gemacht.

- Samstag, 14.02.2004, Offenburg/Horb
Die Bahnhöfe in Offenburg und Horb werden mit Farbbeuteln beworfen.

- Dienstag, 17.02.2004, Berlin
Das Schloss der Eingangstür zum DB-Reisezentrum am Bahnhof Berlin-Alexanderplatz wird mit Sekundenkleber blockiert.

- Donnerstag, 19.02.2004, Mannheim/Heidelberg
Teile der neuen DB-Haltestellen in Mannheim-Friedrichsfeld und in Heidelberg-Wieblingen werden zerstört.

- Donnerstag, 26.02.2004, Heidelberg
Mehrere Fahrkartenautomaten in Heidelberg-Wieblingen und Heidelberg-Kirchheim werden mit Bauschaum unbrauchbar gemacht.

- Mittwoch, 10.03.2004, Lauffen am Neckar
Die Fahrkartenautomaten des HBF Lauffen werden in der Nacht zum 11.03.2004 unbrauchbar gemacht.