Einladung zum Runden Tisch

Einladung der Gemeinderatsmitglieder duch die Schattenparker

Diese Einladung ist die Anlage zur einer Presseerklärung der Schattenparker.

Freiburg, 24.02.2005

Wagenbewohner
Basler Landstraße (auf Obi) 1-50
Freiburg im Breisgau
e-mail: malcoms at t-online dot de

Betreff: Wagenplatzthematik und entsprechender Gemeinderatsbeschluss aus dem Jahr 1997

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir, die Bewohner der „Wagenburg“ am Obi / Basler Landstraße, wenden uns wegen der geplanten Räumung unseres Interimsstandortes an Sie, als Mitglied des Gemeinderates.

Unsere Gruppe, die sich aus Auszubildenden, StundentInnen, SchülerInnen, Selbstständigen und ArbeiterInnen zusammensetzt, zählt 40 Menschen. Unsere Motivation basiert auf einer frei gewählten Lebensgestaltung und resultiert nicht aus einer sozialen Not heraus. Vielmehr wollen wir in Eigeninitiative und Selbstorganisation einen Platz und die dafür nötige Infrastruktur schaffen. Seit Langem sind wir auf der Suche nach einem dafür geeigneten Gelände, auf welchem wir unsere Vorstellungen des Zusammenlebens verwirklichen können. Die bisherige Situation ist weder für die AnwohnerInnen, noch für uns zufriedenstellend und nicht auf Dauer tragbar.

Darüber hinaus erschwert die momentane Gesetzeslage in Freiburg i. Br. eine für alle Seiten akzeptable Lösung. Die Wagenburg „im Eselswinkel“ bietet definitiv keine Alternative. Wir laden Sie deshalb zu Gesprächen mit allen Fraktionen an einem runden Tisch ein, bei denen wir Ihnen unsere Vorschläge präsentieren wollen.

Aufgrund der Dringlichkeit in dieser Thematik schlagen wir einen Termin am 8. März 2005 vor.
Ort: Räumlichkeiten der Universität Freiburg, Belfortstraße 24, 1. OG
Zeit: 19.00 Uhr
Wir bitten um kurze Rückmeldung per e-mail, ob der Termin von Ihnen oder einem Ihrer Fraktionsmitglieder wahrgenommen werden kann.

Mit freundlichen Grüssen,

„Wagenburg“ am Obi / Basler Landstraße