Sonnabend, 20.05.2006

Am 17. Mai wurden Personen, die aus Liberia stammen, „Vertretern der liberianischen Botschaft in den Räumen des Polizeireviers Ludwigsburg“ vorgeführt. Morgens um 4:30 Uhr kamen die Bullen. Aus Freiburg wurde ein 17jähriger verschleppt, der sich mitten in einem Adoptionsverfahren befindet. Wir dokumentieren die Pressemitteilung des Südbadischen Aktionsbündnisses gegen Abschiebungen (SAGA).