Sonnabend, 04.12.2004

Im Infoladen Stuttgart kam es am 30.11.04 zu einer Razzia. Grund waren Flugblätter der RAS gegen einen Aufmarsch der BDVG in Schwäbisch Hall, auf denen ein Hakenkreuz zerschlagen wird. Ermittelt wird wegen des "Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen" (§86a). Der Provider P.U.K. in Göttingen wurde ebenfalls gerazzt.
Indy berichtete: 1 2 3

Schlagworte