Apparatschnik, die 15. Antifa-Kneipe

Mittwoch - 21.02.2007 - 20 Uhr - KTS

NPD — Profil einer faschistischen Partei

JPEG - 368.8 kB

Über die derzeit wohl relevanteste Kraft des organisierten Neonazismus informiert die Antifa Freiburg an diesem Mittwoch. Von den Anfängen bis zur Gegenwart, über die Erfolge bei Landtagswahlen bis hin zur Groteske rund um das missglückte Verbotsverfahren werden die ReferentInnen die älteste faschistische Partei der BRD-Geschichte umfassend beleuchten.

War die NPD bis Anfang der 1990er Jahre nur eine Partei unter vielen, entwickelte sie sich begünstigt durch die Verbote von NF, FAP und Wiking Jugend zur „Avantgarde“ der extremen Rechten und wurde zunehmend für das offen militante Spektrum attraktiv. Ihre konsequente und dauerhafte Bekämpfung ist eine der größten Herausforderungen der antifaschistischen Bewegung.

Wie immer gibt es nach dem Vortrag Diskussionsmöglichkeiten. Im Anschluss dann unglaublich gute Musik bei kühlen Getränken und Knabberkram.