Mittwoch, 24.08.2005

Am 6. Juni wurde die Yorck59 in Berlin brutal geräumt. Schon am 11. Juni wurde ein Seitenflügel im Künstlerhaus Bethanien am Mariannenplatz besetzt. Es gab viele Verhandlungsrunden und Kritik. Nun erklärte das Bezirksamt Friedrichshain- Kreuzberg die Verhandlungen in einer Pressemitteilung für gescheitert.