Sonnabend, 10.02.2007

Wie dereinst Beckstein wurde am 31. Januar der Rektor der Uni Freiburg für seinen Einsatz für Studiengebühren von wütenden Studis ausgeklatscht. Wolfgang Jäger „war die Enttäuschung anzusehen“ schrieb die BZ über die Auftaktveranstaltung im Audimax zum Jubiläumsjahr der Uni. Der eitle Fatzke hat seine Rede danach noch einmal ohne störendes Publikum aufgezeichnet. Dem Mann scheint nichts peinlich zu sein, denn nun bietet Jäger den Mitschnitt auch noch auf den Seiten der UB feil. Boykottiert in den verbleibenden fünf Tagen die Studiengebühren!