Sonnabend, 03.02.2007

Am 29. Januar fand in der Volkshochschule in Bingen in Rheinland-Pfalz eine Veranstaltung der SPD unter Mitwirkung der CDU und des Verfassungsschutzes zum Thema „Rechtsextremismus“ statt. Besser lässt sich die Gefährlichkeit der Totalitarismusthese kaum veranschaulichen: Mit anwesenden Nazikadern wurde diskutiert, während Antifas des Saales verwiesen wurden.