Montag, 21.08.2006

An dieser Stelle sei den großartigen Polizei-Poeten für die vielen heiteren Momente gedankt. Sehnsüchtig warten wir auf die Armee-Barden und die Geheimdienst-Lyriker.