Sonnabend, 18.12.2004

Wegen der Aktionen gegen den Nazi Aufmarsch am 1. Mai 2004 in Lichtenberg und Friedrichshain wurde ein Antifaschist zu drei Jahren Knast verurteilt. Dazu kommen noch 10 Monate Bewährungswiderruf. Daraufhin gab es eine Spontandemo in Berlin-Kreuzberg.

Schlagworte