Sonnabend, 20.05.2006

Im Hamburger Stadtteil Harburg mobilisierte die NPD am 20. Mai zu einer Kundgebung. AntifaschistInnen meldeten eine Gegenkundgebung an, die Polizei war mit vier Wasserwerfern und mehreren Hundertschaften vor Ort und verteilte Platzverweise. Nur 40 Nazis folgten Worch & Co.
Indy berichtete: 1 2