Sonnabend, 20.05.2006

Am 18. Mai fand eine Gerichtsverhandlung gegen Jens B. von der NPD wegen übler Nachrede, Beleidigung und Volksverhetzung in Oschersleben südwestlich von Magdeburg statt. Zu dem Prozess kamen über 60 AktivistInnen aus verschiedenen Städten um sich mit den Klägern von der „Initiative in Gedenken an Oury Jalloh“ und von der „Initiative Schwarzer Menschen in Deutschland“ zu solidarisieren. Der Nazi wurde in Abwesenheit wegen Volksverhetzung in Tateinheit mit übler Nachrede zu 60 Tagessätzen verurteilt.