Sonnabend, 20.05.2006

Die NPD hat im oberpfälzischen Cham eine Immobilie erworben. Im Juni will sie dort den „Bayerntag“ abhalten. Jetzt hat der Chamer Stadtrat einstimmig dem Kauf des Grundstücks zugestimmt, um per Vorkaufsrecht die Einrichtung eines faschistischen Veranstaltungszentrums zu verhindern.