Sonnabend, 06.05.2006

Das Verwaltungsgericht Hannover hat entschieden, dass der AStA der TU Braunschweig nicht zu den breit angekündigten und beworbenen antifaschistischen Protesten gegen das Vernetzungstreffen mit Saufgelage der Burschen am heutigen 6. Mai in Hannover aufrufen darf. Der Corpsgeist der deutschen Justiz muss gebrochen werden! Burschenschaften enteignen!