Sonnabend, 15.04.2006

In Berlin wurde Christian ein Aufschub des Haftantritts gewährt, da ein weiteres ärztliches Gutachten noch aussteht. Außerdem musste seine Krankenkasse zugeben, ihm unrechtmäßig gekündigt zu haben. Die AOK erhielt vom Jobcenter weiterhin Krankengeld für Christian.