Sonnabend, 25.03.2006

Am 28. März wird es in Frankreich einen Generalstreik geben. Das Treffen der Gewerkschaften mit dem Premierminister wurde gestern ergebnislos abgebrochen, da Villepin nicht bereit war, das Gesetz CPE zurüchzunehmen. Derweil gehen die Straßenkämpfe weiter. Combattons-nous contre le spectacle, liberté toujours!