Sonnabend, 18.03.2006

Wegen der vermehrten Naziübergriffe in Friedrichshain und Lichtenberg gab es am 17. März eine kraftvolle Demo von 1000 Antifas durch dir beiden Stadtteile. Die Demoroute führte entlang diverser Naziwohnungen und dreier Nazikneipen. Die Bullen schikanierten wie so oft und nahmen am Ende einige Antifas fest, weil sie angeblich Stahlkappen in ihren Schuhen hatten. Keine Wohlfühlzonen für FaschistInnen!
Indy berichtete: 1 2 3 4