Sonnabend, 11.02.2006

Am Donnerstag, den 16. Februar, findet um 19:30 Uhr im BZ-Haus in der Bertoldstraße 7 eine Podiumsdiskussion zum Thema „Tschetschenien. Die Situation in der Krisenregion und mögliche Friedensperspektiven“ statt. Auf dem Podium sitzen Libkan Bazaeva von Amica, die Kulturwissenschaftlerin und Russistin Andrea Hapke und Andreas Gross.