Sonnabend, 10.12.2005

Am Dienstag, den 13. Dezember, um 20 Uhr im Jos Fritz-Café, Wilhelmstraße 15, Spechtpassage, spricht Eva Hildisch im Rahmen des Jour Fixe des ISF über „Deutsche Befindlichkeit“ und die Frage, welche Erinnerung an Auschwitz von der Gesellschaft der Erben der TäterInnen suggeriert wird.