Freitag, 25.11.2005

Nach der Besetzung des Rhodia-Geländes in der Nacht auf den 25. November mussten die Schattenparker das Areal bereits wieder verlassen. Es kam zu mehreren Festnahmen von Wäglern und Beschlagnahmungen von Wägen. Das Gelände am OBI wurde zerstört. Freiheit für die Gefangenen! Herausgabe der Wägen! Für einen neuen Wagenplatz! Jetzt!