Freitag, 18.11.2005

In Genf wird der Kampf der BewohnerInnen des Squats Rhino gegen die vom Oberstaatsanwalt verkündete Räumung vor dem Verwaltungsgericht Genf fortgesetzt. Das Bundesgericht hat den Fall zurück an die kantonale Instanz überwiesen. In der Zwischenzeit wurde die Räumung ausgesetzt.