Sonnabend, 19.08.2006

In Köln hat die Jugendgruppe der faschistischen Bürgerini „Pro Köln“ eine kostenlose Zeitung an Schulen verteilt (1 2 3 4). Als Gegenmaßnahme empfiehlt sich die ebenfalls kostenlose antifaschistische Zeitung der Initiative „Kein Bock auf Nazis!“.